Der neue JUNGOJET 3.0

Das elektrische Arbeitsfahrzeug der Zukunft

Mit einer klaren Vision vor Augen und zusammen mit den besten Ingenieuren der Branche.

Kommunaltechnik kann man nicht neu erfinden? Stimmt. Aber man kann sie besser machen und perfektionieren. Indem man sich auf das Wesentliche – nämlich auf den Kundennutzen und auf die Welt von morgen – fokussiert. Das tun wir bei JUNGO jeden Tag aufs Neue.   Der JUNGOJET 3500 war seinerzeit eine der ersten reinen multifunktionalen Kommunalmaschinen und schrieb echte Erfolgsgeschichte. Das Grundprinzip wurde später von anderen Herstellern übernommen und ist heutzutage von den Straßen dieser Welt nicht mehr wegzudenken. Basierend auf dem erfolgreichen Konzept des JUNGOJET 3500 und mit neuer Technologie haben wir das Elektroarbeitsfahrzeug der Zukunft entwickelt – den JUNGOJET 3.0.

Exzellente Ingenieurskunst trifft
auf die Anforderungen von morgen

Die technischen Entwicklungen in der Elektromobilität nehmen rasant an Fahrt auf.

Doch multifunktionale Elektrofahrzeuge weisen bekanntlich immer noch gravierende Nachteile auf – wie zu wenig oder auch zu viel Arbeitsleistung, lange Ladestillstandszeiten, Schwankungen bei niedrigen Temperaturen, nicht ausreichende Nutzlast, zu geringer Wirkungsgrad, aufwendiger Service, hohe Sicherheitsmaßnahmen, zu hohe Betriebskosten oder komplizierte Ladeinfrastruktur.

Mit dem JUNGOJET 3.0. präsentieren wir erstmals am Markt eine Lösung für all diese Probleme.

Im neuen JUNGO Konzept wurden die Ideen aus dem JUNGOJET 3500 mit den technischen Möglichkeiten von heute weiterentwickelt und perfektioniert. Das Resultat ist ein vollelektrisches knickgelenktes kompaktes Arbeitsfahrzeug mit 24/7 Einsatzmöglichkeit, vielseitigen Anwendungen auf höchstem Niveau und einer überragenden Leistungseffizienz.

Die skalierbaren 48V-JUNGO-Powerpacks mit Schnellwechselsystem

Das komplette elektrische System ist mit 48 Volt ausgelegt. Pro Fahrzeug können je nach Anforderung zwischen ein und vier JUNGO-Powerpacks zu je 15 kW verwendet werden. Damit ist es erstmals möglich, in Fahrzeug innerhalb weniger Minuten stufenweise von 15 bis 60 kW auszurüsten. Die JUNGO-Powerpacks werden entweder auf herkömmlichem Weg oder mit erneuerbaren Energien – langsam und direkt ohne Zwischenspeicherung – geladen.

blank

Mehr Performance

  • 24/7 Verfügbarkeit (wichtig für Schichtbetrieb)
  • Skalierbare Leistung
  • Skalierbares Gewicht
  • Besserer Wirkungsgrad
  • Höhere Nutzlast
  • Permanenter, intelligenter Allradantrieb
  • Bis zu 50 km/h Fahrgeschwindigkeit
blank

Mehr Nachhaltigkeit

  • Komfortable, praxistaugliche Ladeinfrastruktur
  • Direkte Aufladung mit erneuerbaren Energien
  • Keine Überlastung der elektrischen Infrastruktur während des Ladevorgangs
  • Langlebigere, ökologische und sichere Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie
blank

Mehr Sicherheit

  • Kein Hochvolt-Schein für Wartungs- oder Reparaturarbeiten notwendig
  • Keine Baustellenabsicherung bei Havarie
blank
blank

Der intelligente Elektro-Radnabenmotor-Allradantrieb

Unser revolutionäres Antriebssystem basiert auf dem JUNGO High Efficiency Electric Drive System (J.H.E.E.D.). Jedes Rad wird dabei einzeln mit der gerade benötigten Leistung versorgt und angetrieben. Mit dem innovativen elektrischen Wirbelstrombremssystem erzielen wir die höchste Rekuperation und das beste Bremsergebnis am Markt.

blank

Mehr Performance

  • Weniger Gewicht
  • Kompakter
  • Kostengünstiger
  • Tempomat mit der feinsten Abstimmung am Markt
  • Auf vollem Pedalweg frei wählbare Arbeitsgeschwindigkeit
  • Elektrische Wirbelstrombremse mit höchster Rekuperation am Markt
blank

Mehr Nachhaltigkeit

  • Besserer Wirkungsgrad als Achsgetriebe-Lösungen
  • Kein Feinstaubausstoß beim Bremsen
  • Kein Ölwechsel notwendig
  • Weniger Reifenabrieb
blank

Mehr Sicherheit

  • ASS (Anti-Schleuder-System), wirkungsvoller als ABS und herkömmliche Differentialsperren
  • Durch interne Trommelbremsen mehr Sicherheit als Scheibenbremsen
  • Mehr Sicherheit und bessere Spurtreue auf glatter Fahrbahn
  • Bessere Traktion im Winterdienst
Die beste Lösung.

Das ganze Jahr, immer und überall.

blank

Mit seinem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen, 2 Meter Höhe und 1,30 m Breite, 50 km/h Höchstgeschwindigkeit sowie der Knicklenkung ist der JUNGOJET 3.0 für alle Pflegearbeiten auf kommunalen, gewerblichen und privaten Flächen geeignet. Neben dem klassischen Bereich der Pflege von Fußgängerzonen, Straßen und Wohnsiedlungen deckt das JUNGO Konzept in seiner Fahrzeugklasse auch weitere Einsatzbereiche, wie z.B. Firmengelände, Flughäfen, Eventparks, Einkaufszentren, Krankenhäuser sowie Post- und Logistikzentren ab.

 

Kommunen, Dienstleister und Industrie profitieren vom Ganzjahreseinsatz und den vielfältigen Anwendungen im Sommer- und Winterdienst. Egal bei welcher Witterung und in welchem Einsatzbereich, mit den JUNGO Anbaugeräten ist man für alle anfallenden Pflege- und Unterhaltsarbeiten optimal ausgerüstet. Das Geräteschnellwechselsystem und die wartungsfreie Mikrohydraulik liefern zusammen mit den An- und Aufbaugeräten von Jungo die richtigen Voraussetzungen für den Ganzjahreseinsatz.

blank

Sie kennen die Meinung „Ein multifunktionales Arbeitsfahrzeug, dass alles kann, kann nichts wirklich richtig“? Beim neuen JUNGOJET 3.0 beweisen wir Ihnen, dass das nicht so sein muss. Wir garantieren maximale Leistung ohne Einbußen. Das Arbeitsergebnis entspricht dem gleichen Niveau wie bei Einzweckmaschinen.

Ihre Vorteile
mit dem JUNGO Anbaugerätekonzept

  • Geräteschnellwechselsystem für werkzeuglosen Anbaugerätewechsel in weniger als 10 Minuten
  • Keine Leistungseinbußen trotz Multifunktionalität
  • Wartungsfreie und energiesparende Mikro-Hydraulik
  • Anbaugeräte im abgesetzten Zustand rollbar und stapelbar
  • Keine Fahrzeuganpassung erforderlich: 100% Kompatibilität der Geräte auf bereits gelieferte Fahrzeuge
  • Alle Anwendungen aus einer Hand
  • Konzept zur Kurzzeit-Gerätemiete
blank
Auf die Details kommt es an

Arbeits- und Bedienkomfort auf höchstem Niveau

Die Kabine und Bedienung entsprechen neuesten Entwicklungsstandards und bieten dem Fahrer maximalen Komfort und Arbeitssicherheit. Der JUNGOJET 3.0 ist das einzige vollelektrische Arbeitsfahrzeug am Markt mit 1,30 Meter Fahrzeugbreite inklusive der 255/65 R16 Breitreifen und zwei vollwertigen, gefederten Sitzen. Über die Jungo-App können auf Wunsch jederzeit Fernwartung durchgeführt sowie Ersatz- und Verschleißteile direkt nachbestellt werden.

blank

Die Kabine

Mehr Ergonomie und Sicherheit

  • ROPS-geprüfte Leichtbau-Sicherheitskabine mit Verbundglas
  • Großzügige und komfortable Kabine mit nach hinten gewölbter Frontscheibe, Schiebefenstern und hervorragender Rundumsicht
  • Einzigartige Sicht auf die Kehrbesen
  • Schiebetüren ermöglichen offenes Fahren – optimal bei häufigem Ein- und Aussteigen
  • 2-Sitzer-Kabine mit 2 vollwertigen, gefederten und beheizbaren Sitzen mit 3-Punkt-Gurt
  • Intuitive Steuerung aller Arbeitsfunktionen über individuelle Bedienkonsolen

Servicefreundlichkeit

Damit haben Sie lange Freude an Ihrem JUNGOJET 3.0

  • 5 Jahre Garantie
  • System-Austausch statt Fehlersuche an der Maschine
  • Außergewöhnlicher Korrosionsschutz
  • Keine hydraulischen Schnittstellen
  • Keine Schmierstellen
  • Kein Ölwechsel
blank
blank
Die App

Die JUNGO App

Funktionen für einen reibungslosen Betrieb

  • Automatische Geräteerkennung
  • Direkte Ersatzteilbestellung
  • Direkter Service im Fahrzeug
  • Interaktive Fehlersuchfunktion
  • Ferndiagnose
  • Fernzugriff zur Wartung
  • Prädiktive Maintenance
  • Neuartige, interaktive Bedienungshandbücher
  • Abwicklung der Kurzzeit-Miete für Anbaugeräte
blank
Der JUNGOJET 3.0

Das sauberste Arbeitsfahrzeug
auf dem Markt

Der JUNGOJET 3.0 ist das sauberste und klimaneutralste Multifunktionsfahrzeug auf dem Markt. Es hat die niedrigste CO2-Bilanz während der gesamten Lebensdauer: von der Teilebeschaffung und Fertigung am CO2-neutralen Produktionsstandort, über den Betrieb und Kundendienst bis hin zur Wiederverwertung.

 

Schon bei der Konstruktion wurde auf umweltverträgliche Materialien geachtet. Die vergleichsweise leichte Maschine verbraucht weniger Energie als andere Modelle und erreicht dabei einen höheren Wirkungsgrad und eine größere Nutzlast. Die Aufladung der JUNGO-Powerpacks mit erneuerbaren Energien ist einzigartig. Lokale Wertschöpfung, lange Lebensdauer und ein neuartiges Gebrauchtmaschinen- und Ersatzteilkonzept mit Fokus auf Wiederverwertung runden die CO2-Bilanz ab.